An einem aussergewöhnlichen und einmaligen Ort in Neuhausen am Rheinfall entstanden im Jahre 2008 13 Eigentumswohnungen mit einem gehobenen Ausbaustandard.

Hoch über dem grössten Wasserfall Europas, wo der steile Südhang in die Ebene übergeht, stand einst das Hotel "Bellevue", erbaut in der Gründerzeit. In der Tiefe tosen die Wasser des Rheins über die Felsen - ein imposantes Naturspektakel. Darüber eröffnet sich der Horizont, bei guter Fernsicht bis hin zum Panorama der Alpen - ein Gefühl der Weite. Alle Wohnungen richten sich nach dieser spektakulären Aussicht und sind nach Süden hin offen. Mit einer Komfortlüftung ausgestattet und einer Holzpellet-Heizung wurde im MINERGIE-Standard gebaut.

Architektur: Aellig & Lamparsky Schaffhausen

OBJEKT: Überbauung Bellevue
BESCHREIBUNG: 13 Eigentumswohnungen
BAUJAHR: 2008
LIFT: Lift vorhanden
   Mehr Informationen